Stelleninserat: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (60%)

CHOCOSUISSE ist der Verband der Schweizer Schokoladefabrikanten. Für unsere Geschäftsstelle in Bern suchen wir eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (60%)
im Bereich Schutz der Herkunftsbezeichnung Schweiz für Schokolade

Als Stelleninhaber/in sind Sie hauptsächlich für die internationale Koordination von Fällen vor Markenregisterämtern und Gerichten zum Schutz der Herkunftsbezeichnung „Schweiz“ für Schokolade zuständig. Weiter führen Sie Recherchen und Abklärungen durch, unterstützen fallweise die Fachverantwortlichen unserer Geschäftsstelle in anderen Dossiers und wirken bei Publikationen und Projekten mit.

Wir suchen eine zuverlässige, belastbare, flexible und kommunikationsfreudige Persönlichkeit mit organisatorischem Geschick, breitem Interessenhorizont, hohem Mass an Selbständigkeit und Kundenorientierung sowie einem Flair für pragmatische und kundenorientierte Lösungen.

Sie verfügen über einen Fachhochschul- oder Universitätsabschluss, vorzugsweise in Recht oder Betriebswirtschaft, sowie idealerweise über berufliche Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit. Die Besetzung der Stelle bedingt gute redaktionelle Fähigkeiten in Deutsch, Verhandlungssicherheit in Englisch sowie gute Französischkenntnisse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese per E-Mail an info@chocosuisse.ch